Helmut Meissner

Helmut Meissner



Meine Motivation ist es Schülern bei Ihren ersten Schritten in das Berufsleben zu unterstützen und Ihnen die Angst vorm Scheitern zu nehmen Auch wenn meine Schulzeit über 35 Jahre zurückliegt, so hat sie mich doch geprägt und mir gezeigt, dass ein Sitzenbleiben oder Schulwechsel (vom Gymnasium geflogen), kein Hindernis darstellen ein erfolgreicher Manager zu werden.

Auch war meine berufliche Karriere niemals gradlinig, aber gerade aus der Veränderung haben sich immer wieder neue Herausforderungen und Möglichkeiten ergeben um weiter Karriere zu machen. Bei jeder meiner beruflichen Tätigkeiten habe ich mir immer wieder Neues aneignen können (müssen?) und von vielen Menschen nicht nur fachlich sondern auch menschlich viel lernen können.

Einige berufliche Stationen:

- Freiberuflicher Softwareentwickler für BMW, Apple,…
- Unternehmensberater bei der Steinbeisstiftung
- Assistent und Lehrbeauftragter an der FH Karlsruhe, für die ICA Karlsruhe und die IHK Karlsruhe
- Leiter der Hard- und Softwareentwicklung in einem Sondermaschinenbau-Unternehmen für Betonfertigteile
- EDV- und Vertriebsleiter in einem Fensterbau-Unternehmen
- Business Development Manager bei diversen amerikanischen und europäischen Drehgeberherstellern (Aufbau von Vertriebs- und Händlerstrukturen in Europa und Asien)
- Director for Innovation und Technology bei einem Berliner Steuerungshersteller
- Distribution Manager (Verantwortlich für das Händlernetzwerk) für die DACH Region in einem japanischen Unternehmen


Diverse Zusatzausbildungen zum Lean Management Black Belt (Experte und Ausbilder) und Voice of the Customer Black Belt.



Mein Motto: Es gibt kein Scheitern – jeder Erfahrung ist wertvoll.
Posted in Uncategorized.