Benjamin Klingenberg

Referenten

Benjamin Klingenberg

Benjamin Klingenberg, geboren 1982 ist geboren auf dem flachen Land in einem 254-Seelendorf in der Lüneburger Heide.

Er hat nach der 11 Klasse des Gymnasiums eine Ausbildung zum Mechatroniker abgeschlossen. Das Duale Studium zum Mechatroniker hat er nach dem Hauptstudium unterbrochen und ist in den Beruf zurückgekehrt und dort geblieben.

Nach diesem nicht ganz konventionellen Bildungsweg hat er sich über 10 Jahre technische Tätigkeit mit Multi-Projektleitung von Laseranlagen für die Leiterplattenproduktion und Entwicklungsleitung beschäftigt. Hier hat er über Jahre unzählige Dienstreisen und Serviceeinsätze in Südkorea, China, den USA, der Schweiz und Deutschland gemacht.

Danach hat er in den Vertrieb eines schwedischen Konzerns mit Tochterfirma in München gewechselt und hier die gesamte nördliche Hälfte Deutschlands betreut und Leiterplatten verkauft.

Nun ist er Leiter einer Abteilung welche für die Fertigung von Leiterplatten in Asien zuständig ist. Er ist hier verantwortlich für einen Umsatz im hohen 2-stellingen Millionenbereich und >30 Mitarbeiter (davon 1/3 in Deutschland und 2/3 in China).

Er lebt weiter in seinem Heimatort und ist ca. eine Hälfte des Jahres in der Welt (Europa, USA, Asien) unterwegs.

Patrick Wilkening

Referenten

Patrick Wilkening

Patrick Wilkening von ganzen herzen Gastronom! Ich arbeite gerne mit Menschen! „ Man sieht sich täglich neu gefordert! “Meine Berufliche Laufbahn gestaltete sich spannend!

Von der Ausbildung zum Koch, anschließend ein Studium zum Betriebswirt mit der Fachrichtung Systemgastronomie. Folgend

Bundeswehr mit Führungsfunktion. Beruflich war ich viel auf Reisen in den verschiedensten Positionen im Dienstleistungsbereich und der Gastronomie. Seit Jahren bilde ich Auszubildende aus und schöpfe aus meinen Erfahrungen. Die Position als verantwortlicher Verkaufsleiter und als Bereichsleiter für Systemaufbau und Konzeption brachten mir viel Erfahrungen im Bereich Mitarbeiterführung in den unterschiedlichsten Facetten. Daraus resultierte aber auch das Grundlagenwissen in dem Nutzen eines zielgerichteten Praktikums.

Wie funktioniert die Rekrutierung möglicher Azubis und was sind die Beweggründe von Auszubildenden in der Ausbildung bis zur Abschlussprüfung. Mit allen diesen Themen werde ich täglich konfrontiert und möchte meine Erfahrung an den Oberschulen an Schülern der Abschlussklassen weitergeben.

Hermann Riedl

Referenten

Hermann Riedl

ist seit 25 Jahren im Dienstleistungsgewerbe tätig und bringt einen großen Erfahrungsschatz aus den verschiedensten Positionen und Unternehmen mit. Die Basis für das unternehmerische Denken sammelte Herr Riedl bereits als Jungunternehmer mit drei Restaurants und einem Cateringservice für Großveranstaltungen . Ein weiterer Schritt in der persönlichen Entwicklung fand bei Pepsico, Pizza Hut und Kentucky Fried Chicken im Bereich Franchise und der Operative im Top Management statt. Bei McDonald’s Deutschland begleitete Herr Riedl die Position als Director Operation, verantwortlich für den Fachbereich Franchise, Bau, Immobilien, Personal und Operations. International verantwortete Herr Riedl als Managing Director/ Geschäftsführer bei McDonald’s International Partnerbrand für Systemaufbau, Entwicklung und Operation.

Gerade durch diese Verantwortungsbereiche hat sich Herr Riedl eine hohe, abteilungsübergreifende Fach- und Führungskompetenz aufgebaut, wodurch 2009 die Beratungsgesellschaft RiedlConsult gegründet wurde. In den Jahren wurden weitere Erfahrungswerte von diversen Marken und Unternehmen aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln zusammengetragen, welche heute die Basis für eine effiziente und zielorientierte Beratung sind. Die Kompetenz bezieht sich auf Restrukturierungen von Franchisekonzernen sowie die strategische Ausrichtung von Mehrfilialsystemen.
Die Mandatserfahrung bezieht sich von der klassischen Konzernstruktur bis hin zur systematischen, vernetzten Unternehmensführung. Die Möglichkeiten der Digitalisierung von Unternehmensprozessen mit automatisierten Analysetools und Führungsinstrumente werden im Beratungsansatz mit einbezogen und gegebenenfalls dem Kunden zur Verbesserung der Produktivität und Unternehmensleistung direkt mit ausgearbeitet.

Die operative Erfahrung und die Erweiterung der Beratungskompetenz wird unterstützt durch eine Firmenvernetzung, welche für unsere Kunden von großen Vorteil ist. Hermann Riedl ist Gründer und Anteilseigner seit 2007 eines Softwarehauses, welches durch Partnern und Fachspezialisten geführt wird. Das Aufgabenspektrum umfasst die Erstellung von Vertriebsmodulen, Digitalisierung von Unternehmensprozessen,APPS für Vertriebs und Financelösungen, Shopsystemen, Internetportalen sowie Dienstleistern für technisch verknüpfte Systemhandbücher.


Des Weiteren agiert Herr Riedl als Buchautor für den Gabler Spinger Buchverlag. Gabler ist einer der führenden dt. Wirtschaftsfachverlage. Als Marke der Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH ist Gabler Teil der Fachverlagsgruppe Springer Science+Business Media. Das Programm des Gabler Verlages gliedert sich in folgende Themenbereiche: Management, Marketing + Sales, Finance und umfasst Fachliteratur für Wissenschaftler und Professionals.

Langjährige Geschäftsbeziehungen bestehen zu Rechtsanwalt Christian Schwenken, dem Co-Autor des Fachbuches „Praxisleitfaden Franchising“, Springer-Gabler Verlag 2015.Christian Schwenken gründete 1983 seine auf Wirtschaftsrecht spezialisierte Kanzlei. Darüber hinaus war RA Schwenken in mehr als 80 größeren Verfahren gerichtlich bestellter Insolvenzverwalter. RA Schwenken ist Gründer und Aktieninhaber der MasterScout Schwenken Rechtsanwalts AG, die nationale und internationale Mandanten im Bereich des Wirtschaftsrechts, darunter insbesondere auch dem Franchiserecht außergerichtlich und gerichtlich vertritt.

Die Kanzleien bildeten bereits in der Vergangenheit mit Hermann Riedl und seiner Gesellschaft ein Kompetenzteam begleitet, um den Auftraggebern einheitlich durchdachte Vorschläge und Lösungen zu präsentieren. Das Kompetenzteam ist bestens gerüstet, gemeinsam mit dem Mandanten konstruktiv, zügig und gewinnorientiert die Maßnahmen zu entwickeln und durchzusetzen, die geeignet sind, die Ausgangsstellung in rechtlicher und wirtschaftlicher konzeptioneller Hinsicht gerecht zu werden.

Hermann Riedl : „Mir macht es Spaß für unsere Kunden Lösungen von „Best Practice“ aus den unterschiedlichsten Unternehmen und Erfahrungen zu erarbeiten und diese individuell anzupassen und erfolgreich in ein Unternehmen einzuführen. Es geht nicht, gibt es nicht! Für extravagante Lösungen muss man alte und neue Wege immer hinterfragen und die Ursachen verstehen!“

Martin Schubert

Referenten

Martin Schubert,

Dipl.-Kfm., zwischen 1989 und 2003 in der Geschäftsleitungsebene diverse Mittelstandsunternehmern tätig. Seit 2003 Geschäftsführender-Gesellschafter der SEC GmbH Consulting & Training. Erfolgsautor des Buches „Die Multitaskingfalle“ und Mitautor des Buches „Die Netzwerkfibel“.

Martin Schubert studierte Betriebswirtschaft an der Johann-Wolfgang-Goethe Universität in Frankfurt mit dem Schwerpunkt Personal und Marketing,
ist ausgebildeter systemischer NLP-Master, zertifizierter DISG-Persönlichkeitstrainer sowie zertifizierter interner & externer Auditor ISO 9001 und 14001.

Die SEC GmbH Consulting & Training bietet ein umfassenden Beratungs- und Coachingkonzept. Basierend auf betriebswirtschaftlichen Analyse und Beratung, Prozess- und Administrationsoptimierung mit anschließender Zertifizierung nach der ISO 9001:2015 oder 14001:2015, werden durch Teamentwicklungstrainings, Work-Life-Balance-Trainings, Führungskräftetrainings und einem Business-Coaching, Unternehmer auf dem Weg zum erfolgreichen und zielorientierten Unternehmen begleitet.

Desweitern ist Martin Schubert Mitbegründer und Inhaber der „Empfehlungsakademie“.
Die „Empfehlungsakademie“ setzt sich mit den Themen geschäftliche Empfehlungen, Marketing, Strategie und deren Verschmelzung auseinander. Die Bildung eines oder mehrerer Netzwerke und die Entwicklung einer Strategie um diese Netzwerk auch effektiv zu nutzen, führt mittel- und langfristig zu dem Ergebnis verwertbarer geschäftlicher Empfehlungen und damit dauerhaften zu nachhaltigen Erfolg von mittelständischen Unternehmen.

Martin Schubert ist Hobbyflieger und lebt im schönen Fünfseenland in der Nähe von München.